Warnhinweise

Alle von uns verkauften Pflanzen und jegliches Saatgut sind ausschließlich zur Anpflanzung für Zierzwecke bestimmt.


Nur im Rahmen des aktuellen Rechts des jeweiligen Landes ist eine darüber hinausgehende Verwendung
zulässig.


Alle Hinweise auf Inhaltsstoffe und Gebrauch in den Pflanzenbeschreibungen haben ausschliesslich informativen Charakter über die historische Verwendung.


Pflanzenwirkstoffe können hoch wirksam sein: Sowohl in Ihrer Heilwirkung als auch was die Toxizität und Nebenwirkungen betrifft!


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß manche Pflanzenteile giftig wirken können! Selbst wenn bestimmte Pflanzenteile essbar sind (wie z.B. bei Tomate oder Kartoffel), können andere Pflanzenteile der selben Pflanze hoch giftig sein.


Sie sollten weder in den Mund genommen, noch gegessen, getrunken oder zu anderen Zwecken benutzt und außerhalb der Reichweite von Kinderhänden aufbewahrt werden.


Bevor Sie sich selbst mit Kräutern behandeln, sollten Sie unbedingt einen kräuterkundigen Arzt befragen, ob für Sie ein Risiko besteht, bzw. ob Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Heilpflanzen möglich sind! Lassen Sie sich auch über die richtige Dosierung sowie Anwendungsdauer beraten!


Wir übernehmen keinerlei Haftung für den unsachgemäßen Gebrauch der von uns angebotenen Samen, Pflanzen und anderweitig angebotenen Produkte.


Bei der Zusammenstellung der Daten wurde grösste Mühe darauf verwandt, dass die Angaben dem aktuellen Wissensstand entsprechen. Dennoch können trotz sorgfältiger Zusammenstellung der Pflanzenbeschreibungen Fehler nicht ganz ausgeschlossen werden.


Für die Richtigkeit der zu den Pflanzen zur Verfügung gestellten Informationen und die aus ihrer Benutzung entstehenden Folgen kann daher keinerlei Haftung übernommen werden.

Tip des Monats

Die Tage werden spür­;bar kürzer und wir sollten langsam ggf. mit den Vorbereitungen für die Überwinterung an­;fangen {>Überwinterung#!(Mehr...)}

Wir empfehlen

Dioscorea batatas

Schnellwüchsige, windende Staude die aus großen, gegart essbaren, Knollen austreibt. Nach Zimt duftende winzige Blüten schmücken die Pflanzen im Spätsommer. Mehr...

Hedychium coccineum 'Tara'

Großer Zieringwer mit Blüten, die goldgelb-orange-rot im Spätsommer leuchten. Dieser Zieringwer gehört mit zu den winterhärteren Arten. Mehr...

Hedychium greenii

Herrlicher Zieringwer mit kräftigen Trieben und scharlachroten, leuchtenden Blüten, die alle Blicke im Spätsommer auf sich ziehen. Mehr...

Leycesteria formosa

Die Karamellbeere ist etwas für Naschkatzen: Die im Spätsommer reifenden Beeren schmecken wie Karamellbonbons. Mehr...

Sarcococca confusa

Kleiner immergrüner Busch mit stark duftenden hell cremefarbenen Blüten im Spätwinter, gefolgt von dekorativen, schwarzglänzenden Beeren. Mehr...

Zingiber mioga 'Dancing Crane'

Phantastisches Ingwergewächs mit einer lebhaften Panaschierung der Blätter und der Stämme. Mehr...

© by Happy-Flora 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017
Letzte Aktualisierung der Homepage am
31. März 2016